Sie sind hier: Startseite Lehre Weitere Informationen zu den Lehrveranstaltungen Nachhaltige gärtnerische und agrarische Landnutzung (B-A-202)

Nachhaltige gärtnerische und agrarische Landnutzung (B-A-202)

B.Sc. Agrarwissenschaften, Pflichtfach, 2. Studiensemester

Inhalte:

Organisationsprinzipien des Organischen Landbaus, Reproduktion und Erhalt organischer Bodensubstanz, Bedeutung der Humuswirtschaft, Strategien des Nährstoffmanagements, Fruchtfolgegestaltung, Unkrautkontrolle,
Pflanzenschutzmaßnahmen, LCA-relevante Bewertungs- und Nachhaltigkeitsindikatoren: Pestizideinsatz, Ressourcenverbrauch, Klimaschutz, Diversität von Kulturpflanzen und Nutztieren, Qualität ökologisch erzeugter Produkte, Grundlagen des biologischen (ökologischen) Obst-, Gemüse- und Weinbaus, Biodiversität im Erwerbsanbau, Standortansprüche und standortgerechte Produktion, Fruchtfolgegestaltung im Gartenbau, Bodenfruchtbarkeit und Nachbauprobleme, geschützter Anbau, umweltschonender Hilfsstoffeinsatz, präventive Kontrolle von Schaderregern, umweltschonende Produktionssysteme, integrierte Obst- und Gemüseproduktion, Pflanzmaterial und Pflanzsysteme, spezifische Kulturmaßnahmen im ökologischen Anbau
Exkursionen: Streuobstanbau, Öko-Betriebe

Veranstaltungen:

  • Vorlesung: 3 SWS
  • Übung: 1 SWS
  • Exkursion: 0,5 SWS

Prüfung:

benotete Klausur

 

Artikelaktionen