Sie sind hier: Startseite INRES-Gartenbauwissenschaft Stellenangebote Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand/in)

Wissenschaftliche Mitarbeiterin/ wissenschaftlicher Mitarbeiter (Doktorand/in)

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sucht für das Institut für Landtechnik, Lehrstuhl Systemtechnik in der Pflanzenproduktion zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in (Doktorand/in, 100 % E 13 TV-L) befristet auf drei Jahre (36 Monate).

Ihre Aufgaben:

  • Literatur- und Technikrecherche,
  • Aufbau und Test eines Laborprüfstandes,
  • Integration eines vom Projektpartner zu entwickelnden Erkennungssystems
  • Steuerung/Regelung der Applikationseinrichtung mittels des Erkennungssystems,
  • Aufbau und Test eines feldtauglichen Versuchsmodels,
  • Vorbereitung und Ausarbeitung von Berichten und wissenschaftlichen Publikationen,
  • Kooperation im Projektteam und Unterstützung der drei Projektpartner,
  • Unterstützung bei der Durchführung spezieller Lehrveranstaltungen.

Sie haben:

  • einen überdurchschnittlichen Hochschulabschluss (Diplom/Master) oder eine abgeschlossene Promotion im Bereich der Ingenieur- oder Agrarwissenschaften
  • Interesse an wissenschaftlichem Arbeiten,
  • die Fähigkeit zur selbständigen Zusammenarbeit im Team,
  • wünschenswerterweise Kenntnisse in den Bereichen Hydraulik, Pneumatik und Automatisierungstechnik,
  • Führerschein Klasse B und gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Wir bieten:

  • eine anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem interdisziplinären Arbeitsumfeld,
  • umfangreiche Möglichkeiten der Zusammenarbeit mit Wissenschaft und Wirtschaft,
  • Erlernen von Kompetenzen zur erfolgreichen Projektbearbeitung,
  • die Möglichkeit zur Promotion (Dr.-Ing.) und
  • Entgelt nach E 13 TV-L (100 %),
  • die Möglichkeit, ein VRS Großkunden- Ticket zu erwerben.

Chancengleichheit ist Bestandteil unserer Personalpolitik.

Bei Interesse senden Sie bitte Ihre vollständigen und aussagekräftigen Bewerbungsunter- lagen unter der Kennziffer EIP-PP-BN bis zum 15.3.2017 an Dr.-Ing. Lutz Damerow, Institut für Landtechnik, Systemtechnik in der Pflanzenproduktion, Nussallee 5, 53115 Bonn (0228-73-2393, damerow@uni-bonn.de).

eMail-Bewerbungen sind im Rahmen der Vorauswahl für die Bewerbungsgespräche ausreichend. Sollten Sie zum Auswahlgespräch eingeladen werden, so müssen die üblichen Bewerbungsunterlagen nachgereicht werden.
Bewerbungsunterlagen können nur dann zurückgesandt werden, wenn ein adressierter und ausreichend frankierter Rückumschlag beigefügt ist.

Artikelaktionen