Sie sind hier: Startseite INRES-Gartenbauwissenschaft Stellenangebote Projektassistentin/en (WHF/WHK)

Projektassistentin/en (WHF/WHK)

Die Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn sucht im Rahmen des Innovationsprojekts „Optimierung des Anbaus von Pflücksalaten mittels Präzisionserkennung und -applikation von Pflanzenschutzmitteln“ (Präzisionsgartenbau) am Kompetenzzentrum Gartenbau eine/n Projektassistentin/en (WHF/WHK) für 10 Wochenstunden

In dem Projekt arbeiten Wissenschaftler und Praktiker der Universität Bonn, des Forschungszentrums Jülich, der Landgard GmbH & Co. KG sowie des Gemüsebaubetriebs Schwarz daran, ein innovatives Verfahren zu entwickeln, das Erwerbsgartenbaubetrieben, insbesondere Produzenten von Blattsalaten, ein System zur optimierten Pflanzenschutzbehandlung ermöglicht. Unser innovativer Ansatz verfolgt das Ziel, durch optische Verfahren gezielt befallene Pflanzen identifizieren zu können, die dann durch ein geeignetes Spritzverfahren/-gerät punktuell behandelt werden. Dadurch wird die Ausbringungsmenge von PSM reduziert und eine Reduktion von Rückständen in Pflanze und Boden erreicht. Die Projektlaufzeit ist 1.4.2017 – 30.3.2020.

Die/der Stelleninhaber/in wird maßgeblich die komplexe Administration des Innovationsprojekts (z.B. Abrechnungen) organisieren und den Mitgliedern der Operationellen Gruppe bei Bestellungen etc. zur Hand gehen, mit der Fachabteilung der Universitätsverwaltung Kontakt halten sowie Veranstaltungen mit organisieren und begleiten. Es wird ein/e Kandidat/in erwartet, der/die zunächst unter Anleitung der Projektkoordinatorin, dann aber zunehmend selbständig die Projektassistenz durchführen wird. Die Fähigkeit zum selbständigen Arbeiten, Genauigkeit und Aufmerksamkeit im Umgang mit Dokumenten und Abrechnungen sowie gute Kenntnisse in der englischen Sprache werden erwartet.

Interessieren Sie sich für diese anspruchsvolle und herausfordernde Aufgabe? Dann senden Sie bitte Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen bis 20.3.2017 per Email an Dr. Hannah Jaenicke (h.jaenicke@uni-bonn.de oder h.jaenicke@ko-ga.eu).

Weitere Informationen erteilt Frau Dr. Hannah Jaenicke, Kompetenzzentrum Gartenbau (KoGa), Campus Klein-Altendorf 2, 53359 Rheinbach (Tel.: 02225-9808735).

Artikelaktionen