Sie sind hier: Startseite Arbeitsgruppen

Forschung

 Auszählen Ausdünnwirkung

AG Ertragsphysiologie   mehr

AG Funktionen pflanzlicher Oberflächen   mehr

AG-Pariyar

AG Interaktion Agrochemikalien-Pflanzenoberflächen   mehr

AG-Lankes

AG Pflanzen- und Produktqualität   mehr

AG-Schmittgen

AG Stressphysiologie   mehr

AG-Fiebig

AG Wasserhaushalt und sekundäre Inhaltsstoffe   mehr

Vorrangiges Ziel der Forschung des INRES - Gartenbauwissenschaft ist die wissenschaftliche Erarbeitung der systemorientierten Grundlagen für die Entwicklung von innovativen Produktionstechnologien und Strategien für eine nachhaltige Ressourcennutzung im Gartenbau; dies schließt die Effizienzsteigerung einzelner Produktionsfaktoren und –abläufe ein.

Durch Aufklärung biologischer Prozesse auf Zell- und Gewebeniveau und grundlegender Mechanismen bei der Interaktion der Pflanze mit ihrer Umwelt in Verbindung mit der Früherkennung und Differenzierung von Stressbelastungen mittels nichtinvasiver Verfahren leistet das Institut zudem mit den experimentellen Arbeitsschwerpunkten in der Stress- und Nacherntephysiologie einen bedeutenden Beitrag zur Förderung und Sicherung der äußeren und inneren Qualität gartenbaulicher Erzeugnisse.

Artikelaktionen